Praxis Andrea Müller | München

Nach oftmals jahrelanger und ergebnisloser Odyssee durch verschieden Praxen und Krankenhäuser bei Schmerzen ohne organischen Befund, kann Hypnosetherapie in Verbindung mit Psychotherapie eine gute Alternative sein. Dabei werden die psychischen Spannungen abgebaut, die veränderte Bewertung der jeweiligen Situation bessert sich.
Das sind die besten Voraussetzungen um Schmerzen, vor allem chronischer Natur zu reduzieren. Dabei wird gleichzeitig das „Schmerzgedächtnis“ unempfindlicher gemacht.

Sehr gut geeignet ist Hypnosetherapie bei Kopfschmerzen, Menstruationsschmerzen und Rückenschmerzen. Alle Beschwerden sollten zuvor fachärztlich abgeklärt sein.

Eine gute Möglichkeit zur Schmerzreduzierung ist die Anwendung von Selbsthypnose, die ganz einfach erlernt werden kann und jederzeit abrufbar ist. Dabei lernen Sie sich selbst in ein Trancezustand zu versetzen. In der Regel kommt es dabei zur ähnlichen Schmerzlinderung, wie unter Anleitung eines Therapeuten.

Bild Schmerzen mit Hypnose lindern

Hypnosetherapie Praxis Andrea Müller | Wotanstraße 86 | 80639 München | +49 (0)170 493 25 74 | info@praxis-andrea-müller.de | Online Beratung